Ferdinand's Blog

Ferdinand's Blog

BE6 - VTOL-Landestege

HintergründePosted by Ferdinand Frankl Wed, July 05, 2017 16:25:40

Die vtol Landestege in bestehenden Hochhäusern werden

Bei geringem Flächenverbrauch (einzelne Zimmer in wenigen Stockwerken

im Hochhaus) nachgerüstet.

Die das ganze Zimmer umfassende Plattform mit Reling wird bei Feueralarm

automatisch ausgefahren. Die zu evakuierenden Bewohner steigen nach und nach zu. Durch das geringe Gewicht und die präzise Steuerung können die Flugzeuge, anders als Helikopter, schnell Personen aufnehmen und auf sicheren Flächen in der Nähe absetzen. Dadurch kommt es zu vertretbaren baulichen Veränderungen. Zuerst noch mit Piloten, später werden sie bei Alarm in der Nähe von selbst zur Rettung ausrücken.

Die Anzahl dieser Flugzeuge muss so groß sein, dass ein fast nahtloses Aufnehmen von Passagieren gewährleistet ist.

Vorteile: geringer Flächenverbrauch, der auch durch kleinere Fluchtweg ausgeglichen wird. Sicherer Transport zur Sammelstelle. Bei Zusammenbruch des Hauses keine Menschen in Rettungsräumen.



Bild groß

Datei als PDF



  • Comments(0)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.